Junge Presse Journal

Mitgliederversammlung: Das neue JPN-Jahr hat offiziell begonnen

Zu seiner alljährlichen Mitgliederversammlung traf sich die JPN am 16. Febraur im Kulturzentrum Pavillon in Hannover. Auf den Programm standen nicht nur die Vorstandswahlen und die Aufnahme von neuen Mitglieder, auch das Jugendmediencamp Nordwest stellte sich vor. Zudem ließen alle das vergangene Jahr bei der JPN noch einmal Revue passieren.

Nur wenige Tage vor der „unzensiert“-Preisverleihung stand bei der JPN ein weiterer wichtiger Termin dick im Kalender: Die jährliche Mitgliederversammlung. Zunächst stellte der Vorstand die Seminare und Veranstaltungen vor, die seit der letzten Versammlung stattgefunden hatten, und das waren so einige: Jugendmedien in Köln, das Blaulicht-Seminar, ein Theater-Seminar oder das Thema Behinderungen in den Medien standen im letzten Jahr unter anderem auf dem Programm.

Dann stellten sich die neuen JPN-Mitglieder vor und gaben Einblick in ihre journalistische Arbeit – aufgenommen wurde schließlich jede*r von ihnen. Das Jugendmediencamp Nordwest präsentierte sich ebenfalls und machte bereits Werbung für das nächste Camp Ende Mai.

Unzensiert: Letzte Vorbereitungen für den Wettbewerb

Ein wichtiges Thema war der „unzensiert“-Wettbewerb, der sich bereits in der heißen Phase befand. Nur vier Tage später fand die Preisverleihung statt, die JPN steckte bei den Vorbereitungen dafür in den letzten Zügen. Die GewinnerInnen standen schon lange fest. Besonders stolz sei der Vorstand auf die mehr als 60 Anmeldungen gleich bei der ersten Ausgabe des Wettbewerbs, stellte er auf der Mitgliederversammlung fest.

Rechtsanwalt Jörg Heidrich und Referendar Niklas Mühleis. Foto: Daniel Düsterdiek

Rechtliche Auskunft und Vorstand mit mehr Frauenpower

Ein Gast – in diesem Fall sogar zwei – waren ebenfalls mit dabei: Rechtsanwalt Jörg Heidrich und Referendar Niklas Mühleis von der Kanzlei Heidrich hielten einen Vortrag über Datenschutz, Internetrecht und Urheberrecht. Die Teilnehmenden stellten zahlreiche Fragen.

Zuletzt wählten die Mitglieder noch den neuen Vorstand. Jonas Gebauer schied aus, um sich der Jugendpresse auf Bundesebene voll und ganz zu widmen. Neu im Vorstand sind dafür Isabella Stechel-Marceddu und Henning Hünerbein. Somit umfasst der Vorstand nun sechs Personen.

Elena Everding

Elena Everding

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.